Vertrieb CAMPUS WOHNEN: Bausch Immobilien GmbH, Tel.: 0241 - 92 80 50

BAUSCH GmbH + DERICHS U KONERTZ Projektentwicklung GmbH

Die Deutsche Antwort auf Silicon Valley

Beste UMGEBUNG

B erlin, Hamburg und München kommen einem zuerst in den Sinn, wenn es um die deutsche Start-up-Landschaft geht. Aber auch Aachen gehört – in Relation zur Einwohnerzahl – auf die Landkarte. Hier entwickeln gut ausgebildete, junge Wissenschaftler neue vielversprechende Ideen, die nicht nur das Zeug zum Start-up haben, sondern auch realisiert werden: Allein aus dem Umfeld der RWTH werden jedes Jahr bis zu 60 technologieorientierte Unternehmen gegründet. Die Nähe zur Hochschule ist hier überall spürbar. Dieses Konglomerat aus Kreativität und Know-how überträgt sich natürlich auch auf das Umfeld.

Rund um den Aachener Campus wächst deshalb eine Infrastruktur, die in Deutschland ihresgleichen sucht. Vergleichbar mit dem Silicon Valley in Kalifornien entsteht in direkter Nachbarschaft ein Areal, das verschiedenste Zielgruppen – Studenten, Doktoren und Professoren – mit all dem unterstützt, was zu einem angenehmen Leben beiträgt. Allem voran gehört dazu natürlich Wohnraum für unterschiedlichste Ansprüche: für ambitionierte Singles und junge Familien genauso wie für arrivierte Manager. Kein Wunder, dass sich die Preise für Immobilien hier fast ebenso rasant entwickeln wie im Silicon Valley.

mitten in europa

Beste lage

Zentrale Lage in Europa und im Dreiländereck, internationale Vernetzung in der Euregio Rhein-Maas, dazu eine hohe Dichte an hervorragend ausgebildeten Fach- und Führungskräften: Aachen ist ein attraktiver Standort für zahlreiche Unternehmen der verschiedensten Branchen. Dazu zählen nationale und internationale Größen wie Siemens, Generali, Lindt & Sprüngli, Zentis, Continental und Philips. In das direkte Umfeld der RWTH haben darüber hinaus Global Player wie Microsoft, Ford und E.ON ihre Forschungsabteilungen ausgelagert. Zudem ist das international renommierte Fraunhofer-Institut hier mit mehreren Forschungsabteilungen vertreten.

Neben wirtschaftlicher Attraktivität hat die Region Aachen den hier beschäftigten Menschen einen hohen Freizeitwert zu bieten: 2.000 Jahre Geschichte als Kaisersitz, eine sehenswerte Altstadt, französische Esskultur, dazu eine nahezu perfekte Lage inmitten der Natur von Eifel, Ardennen und Hohem Venn. In Sachen Lebensqualität kann es die Stadt, die sich dank ihrer über 30 heißen Quellen als Bad bezeichnen darf, mit jeder Metropole aufnehmen.

Ob zum Business oder zur Erholung – von Aachen aus erreicht man seine Ziele überall in Europa innerhalb kürzester Zeit: Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys verkehrt fünfmal täglich auf der Strecke Paris–Köln–Essen. Alle vier Stunden reist man mit dem ICE Richtung Brüssel oder Frankfurt. Am Autobahnkreuz Aachen treffen sich A4, A44 und A 544 mit perfekter Anbindung an das niederländische, das belgische und das deutsche Autobahnnetz. Der Maastricht/Aachen Airport sowie die Flughäfen Lüttich und Eindhoven liegen ebenfalls unmittelbar vor den Toren der Stadt.

Mehr Erfahren: